logo der freien waldorfschule bothfeld

Schulgeschichte

In einer Welt voller Fertigprodukte heißt Lernen heute vielfach: Selbermachen. Dies prägt unsere Schule seit der Gründungsidee, über die ersten Spatenstiche 1982 bis heute. Am grünen Stadtrand von Hannover-Bothfeld entstanden auf Basis von Initiativen und Engagement die Schulgebäude. Schüler, Eltern und Lehrer arbeiteten gemeinsam und erstellten die ökologischen Grasdach-Holzhäuser. Der dörfliche Charakter und die familiäre Atmosphäre machen noch heute den besonderen Charme der Schule aus und laden zum Lernen aber auch zum Entdecken ein. Auch das vielfältig gestaltete Gelände mit seinen rund 42.500 qm bietet reichlich Gelegenheit zum Spielen, Erkunden und Verweilen.
Zurzeit werden ca. 530 Schüler in den Großklassen und den Klassen des Förderschulzweiges von 60 Pädagogen unterrichtet.

Impressionen vom Schulgelände

Logo der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld

 

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen

Logo Bund der Freien Waldorfschulen

Sie haben Fragen?

Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
Niedersachsen
Deutschland
Tel. +49 (0)511 / 647 59 - 0
info(at)waldorfschule-bothfeld.de

Spenden-Button